Mixing und Mastering FAQ

Hier findest du eine Liste der häufig gestellten Fragen bzgl. Mixing und Mastering im Cubetribe Tonstudio

Wir produzieren Industriestandard. Folglich klingt es so wie im Radio, wenn das Ausgangsmaterial das wir erhalten, entsprechend ausreichende Qualität hat. Alle Ergebnisse werden in bester Qualität ausgeliefert und sind damit bereit für eine Veröffentlichung jeder Art. Überzeuge dich selbst mit unseren Vorher-Nachher Versionen auf.https://soundcloud.com/cubetribe-studio/sets/cubetribe-studio-mix-mastering-work-samples

  • Wähle ein Produkt oder Paket aus und lade deine Aufnahmen hoch
  • Sobald das angelieferte Material überprüft wurde, beginnen unsere Profis mit der Magie und wir senden dir eine Vorabversion als .MP3 zurück
  • Diese kannst du akzeptieren oder in Revision geben
  • Nach deiner Genehmigung bekommst du eine fertig gemischte und gemasterte Version in bester Qualität als .WAV (24-Bit / 44.1Hz) zurück

Grundsätzlich ist eine Revisionen inklusive. Über die Extras auf der Produkt-Seite kannst du unbegrenzt Revisionen dazu buchen.

 

Nachdem wir dein Material empfangen und geprüft haben dauert es in der Regel 7-10 Werktage. Für mehrere Songs und Sonderwünsche in den Produktionsarbeiten dauert es erfahrungsgemäß etwas länger. Falls dir der Liefertermin besonders wichtig ist, spreche vor deiner Bestellung mit uns. Für besonders dringende Auslieferungen bieten wir auch einen Express-Service innerhalb von 48-Stunden an. Gehe auch hierfür einfach auf uns zu!

Ja, diese ist uns auch sehr wichtig!

Wir im Cubetribe Tonstudio stecken unser Herz und unsere fachmännische Kompetenz in jedes Projekt um die bestmögliche Soundqualität zu erlangen. Wie dem auch sei, arbeiten wir selbstverständlich nicht umsonst und erwarten eine positive Mitarbeit unserer Kunden um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Dieses Vorgehen soll davor schützen, die Arbeit unserer Sound-Profis auszunutzen. Daher gibt es kein Geld zurück, wenn:

  1. Unsere Kunden keine klare Liste mit zu überarbeitenden Punkten bei JEDER Revision anführen.

Als Beispiel; Ich fühle es nicht oder In meinem Kopf klingt es anders, sind keine klaren Revisionsgründe. Mehr Bass im Chorus oder weniger Hall auf den Vocals sind hingegen klare Ansätze für eine Revision!

  1. Der Kunde seine Meinung über seine Arbeit ändert und/oder Ersatz- oder Zusatzmaterial anliefert
  2. Der Kunde sich innerhalb von 5 Werktagen nach Zusendung einer Revision nicht zurück meldet

Ja sind wir. Du kannst uns täglich von Mo.-Fr. von 09:00 – 17:00 Uhr unter 0441 / 9354 6647 erreichen.

Raum:

  • State of the Art Abhörraum von Berlin-Acoustics geplant.
  • Gleichmäßiger Nachhall über das gesamte Frequenzspektrum und linearer Frequenzgang.

 

Abhöre: 

  • KS Digital C88
  • Neumann KH310
  • Genelec 8130
  • Beyerdynamic DT770 pro
  • Beyerdynamic DT880 pro

 

Mikrofone: (Auszug) 

  • Rode Classic II (-Black Edition)
  • Neumann TLM103
  • Mojave MA-200 Tube Microphone
  • Neumann KM184
  • Shure KSM32
  • Royer Labs R121
  • AKG C414
  • Sennheiser MK4
  • Sennheiser MD441
  • Sennheiser MD421

Mikrofonvorverstärker: 

  • API 3124+
  • AMS Neve 1073 DPA
  • Heritage Audio Mic Pre
  • Daking The Mic Pre IV
  • Rupert Neve 511
  • Universal Audio LA610 MKII
  • Audient ASP 880
  • ART TPS II
  • Behringer Ultragain pro II

 

Outboard: 

  • API 2500 Stereo Bus Compressor
  • Empirical Labs EL8 X Distressor
  • KuSh Audio Empirical Labs UBK Fatso
  • KuSh Audio Electra
  • Kemper Profiling Amplifier
  • Wandler und Interface:
  • Antelope Orion 32 Multi-Channel AD/DA Converter
  • Focusrite Saffire 56
  • Audient ID22
  • TC Electronic BMC-2
  • Creamware A16

Computer & Software:

  • High-End PC
  • 16 GB Arbeitsspeicher
  • Intel I7 CPU
  • UAD Karte
  • Cubase 8 Pro
  • Ableton 9
  • Wavelab 7
  • Alles von Slate Digital
  • Diverse UAD und Waves Plugins
  • Qcon Icon DAW Controller

DJ Setup:

  • Technics 1210 MK2
  • Allen & Heath XONE22
  • Pioneer DJM700
  • Roland DJ 2000

Selbstverständlich. Ab fünf Songs die Ihr hier mixen lasst, erstellen wir Euch gerne kostenlos ein DDP-Image mit dem jedes Presswerk arbeiten kann.

Für Mastering alleine sende uns bitte eine einfache Stereo-Audio-Datei in bestmöglicher Qualität. (min. 24-Bit / 44.1 Hz )
BITTE KEINEN LIMITER, Kompressor oder ähnliches auf der Master-Summe. Bitte überschreite die 0dB Grenze niemals und lasse min. 6dB Headroom, damit wir unsere Arbeit machen können.
Siehe hierzu auch unser MASTERING-GUIDE.pdf

Für Mix & Mastering ist es am besten, wenn du uns alle Spuren einzeln exportiert anlieferst. Wenn du nicht genau weißt wie du exportieren sollst, helfen dir unsere Tutorial-Videos. Hier gibt es aufschlussreiche Tipps für alle gängigen Programme wie Ableton Live, Fruity Loops, Logic, Reason oder Cubase. [Link Videos]
Am besten schaltest du die EQ‘s, Kompressoren und Reverb‘s AUS! So können wir optimal arbeiten.

Wichtige Effekte, die maßgeblich Teil deiner Produktion sind, wie z.B. Flanger, Chorus, Delay usw. solltest du drin lassen.
Bitte stelle sicher, dass sämtliche Einzelspuren und Verzeichnisse korrekt benannt sind. Bitte benennen die Spuren so, dass der Inhalt auf dem ersten Blick klar ist. Bitte nicht in jede Einzelspur den Songnamen schreiben. Ideal wäre z.B. 1_Kick, 2_Snare, 3_HH usw.

Bitte packe die Spuren zusammen mit dem Ursprungs-Track (Ruff-Mix), deinem Referenz-Song und deinen Notizen als .rar oder .zip-Datei. Benenne den Ordner wie folgt, ArtistName_SongName_BPM z.B. so: Das Fachpersonal_Dicke Krawatte_125.rar

Wir bevorzugen es, wenn du Wetransfer verwendest. Dieser Service ist schnell, zuverlässig und gratis. Bitte schicke uns keine Spuren als Anhang per E-Mail! Diese werden von unserem System geblockt. Verpacke alle notwendigen Daten wie in Punkt 9 beschrieben.

Öffentliches Feedback ist bei uns sehr gerne gesehen und hilft uns zusätzlich neue Kunden für unsere Arbeit zu begeistern. Nutze dafür bitte die Bewertungsfunktion auf unserer Homepage oder sage uns deine Meinung auf allen gängigen Social-Media Kanälen, welche du auf der Startseite findest.

Unsere Sound-Spezialisten mit jahrelanger Erfahrung arbeiten in einem hochmodernen Tonstudio mit High-End Equipment, präzise und professionell.
Alle Ergebnisse werden in bester Qualität ausgeliefert und sind damit bereit für eine Veröffentlichung jeder Art. Beachte aber bitte, dass wir hier über „Kunst“ sprechen und du bist der Künstler! Wenn deine Musik also gut ist, klingt sie nachdem wir sie veredelt haben ausgezeichnet. Wenn deine Musik nicht so gut ist, holen wir dennoch unser Bestmögliches raus. Versprochen!

Möchtest du in unseren Räumen selbst produzieren, sprich uns einfach an.